Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigtes Königreich

Versand mit Amazon Transportpartner aus China in das Vereinigte Königreich

Mit dem Transportpartner-Programm können Sie Ihren Lagerbestand für Versand durch Amazon aus China an Logistikzentren von Amazon im Vereinigten Königreich senden. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit für den gewerblichen Versand von "Versand durch Amazon"-Sendungen. Nachdem ein Transportpartner Ihre Sendung abgeholt hat, übernimmt dieser die Versandabwicklung von der Zollabfertigung bis zum Amazon Logistikzentrum. Eine Abholung an der Haustür und Abgabe am Standort des Transportdienstes in China ist möglich.

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Liste der Programmmerkmale:

  • Integration in Seller Central

    Sie können während der Erstellung der "Versand durch Amazon"-Sendung direkt in Seller Central Ihre Sendungen buchen, Zollinformationen eingeben, die Abholung durch den Transportdienst planen, die Frachtkosten bezahlen.

  • Amazon Facilitated Shipping

    Sie müssen kein eigenes Konto beim Transportdienst erstellen oder Kreditprüfungen durchführen, um das Transportpartner-Programm für internationale Sendungen nutzen zu können. Stellen Sie dabei sicher, dass Ihre Versandunterlagen und die Zollanmeldungsdokumente zum Zeitpunkt der Abholung bereit stehen.

  • Zollabfertigung für gewerbliche Sendungen

    Die Transportpartner-Sendungen werden ordnungsgemäß abgefertigt, wobei sich der Transportdienst um die gewerblichen Zollformalitäten am Ursprungs- und am Bestimmungsort kümmert.

  • Von Amazon ausgehandelte Tarife und problemlose Bezahlung

    Sie profitieren von speziellen Tarifen, die Amazon ausgehandelt hat, und einer problemlosen Zahlungsabwicklung in Seller Central.

  • Abholung und Lieferung von Tür zu Tür

    Nachdem Sie die Abholung an Ihrem Standort vereinbart haben, holt der Transportdienst die Sendung an Ihrer Tür ab und übernimmt die Verantwortung für die Lieferung an ein Logistikzentrum von Amazon im Vereinigten Königreich.

  • Sendungsverfolgung von Sender zu Empfänger

    Sie können den Status Ihrer "Versand durch Amazon" -Sendung in Seller Central über den folgenden Pfad nachverfolgen – Seller Central –> Lagerbestand –> Sendungen an Amazon verwalten –> Nach Sendungsnummer suchen –> Sendung verfolgen –> Sendungsverlauf .

Versandentgelt kaufen

Zum Erwerb des Versandentgelts für Sendungen an Amazon Logistikzentren können Sie die bestehenden Funktionen für Versand durch Amazon nutzen. Die verfügbaren Versandarten richten sich nach dem angegebenen Versandort. Buchen Sie , die im Folgenden aufgeführt sind, eine "Versand durch Amazon"-Sendung bei einem teilnehmenden Transportdienst:

  1. Um eine Sendung mit Versand durch Amazon zu erstellen, wählen Sie im Drop-down-Menü Lagerbestand in Seller Central die Option Lagerbestand verwalten aus. Wählen Sie alle Artikel aus, die Sie versenden möchten, und wählen Sie dann im Drop-down-Menü Aktion für Auswahl die Option Lagerbestand senden/ergänzen aus.
  2. Wählen Sie im Workflow An Amazon senden Ihre Versandadresse aus. Das ist die Adresse, von der Ihr Lagerbestand versendet wird. Standardmäßig wird hier die letzte Adresse angezeigt, von der Sie eine Lieferung versendet haben. Sie können diese Adresse ändern, indem Sie auf Von einer anderen Adresse versenden klicken.
  3. Wenn Sie den Lagerbestand, der zum Workflow hinzugefügt werden soll, aus der Liste Ihrer verfügbaren SKUs für Versand durch Amazon auswählen möchten, setzen Sie die SKU-Auswahlmethode auf Aus Liste auswählen. Den ausgewählten Lagerbestand können Sie als sortenreine Kartons oder als einzelne Einheiten hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter An Amazon senden: Lagerbestand für den Versand auswählen, um detaillierte Schritte zu erhalten.
    • Sortenreine Kartons enthalten eine oder mehrere Einheiten derselben SKU. Wenn sich Inhalt, Gewicht und Abmessungen Ihrer sortenreinen Kartons nur sehr selten ändern, empfehlen wir, dass Sie für die SKUs, die Sie an Amazon senden möchten, eine Vorlage für sortenreine Kartons erstellen.
    • In einer Vorlage für sortenreine Kartons speichern Sie Informationen darüber, wie die SKUs verpackt, vorbereitet und etikettiert werden. Nachdem Sie eine Vorlage erstellt haben, können Sie sie für künftige Sendungen immer wieder verwenden. So sparen Sie beim Auffüllen Ihres Lagerbestands viel Zeit. Der Workflow An Amazon senden erlaubt bis zu drei Vorlagen für sortenreine Kartons pro SKU. Sie können eine Vorlage bearbeiten, indem Sie in der Spalte "Verpackungsdetails" auf das Symbol Bearbeiten klicken.
  4. Wählen Sie auf der Seite Versand bestätigen von An Amazon senden den Amazon Transportpartner als Programmauswahloption aus und rufen Sie ein oder mehrere Ziel-Logistikzentren auf, an die die Sendung verschickt wird.
  5. Geben Sie das Versanddatum und die Versandart (Abholung oder Abgabe) ein und dann die Ausfuhrlizenzoption. Basierend auf den geschätzten Versandkosten können Sie die Versandart und den Transportdienst Ihrer Wahl auswählen.
  6. Nachdem Sie den Transportdienst und die Abmessungen bestätigt haben, geben Sie die unten aufgeführten Informationen für die Zollabfertigung ein:
    • Exportlizenz (EOR)-Nummer: Die EOR-Nummer, wenn die Exportlizenz des Verkäufers ausgewählt wird. Wenn Sie sich bei der Nummer Ihrer Exportlizenz nicht sicher sind, sollten Sie stattdessen die Exportlizenz des Transportdiensts verwenden.
    • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UK): Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt) für die Einfuhrzollabfertigung im Vereinigten Königreich.
    • EORI-Nummer (UK): EORI-Nummer (elektronisches Registrierungs- und Identifizierungssystem) für die Einfuhrzollabfertigung im Vereinigten Königreich.
    • Name des Unternehmens in englischer Sprache: Vollständiger Firmenname in englischer Sprache.
    • Name des Unternehmens auf Chinesisch: Vollständiger Name des Unternehmens auf Chinesisch.
    • Unternehmensinformationen: Vollständiger Name des Unternehmens in englischer Sprache mit vollständiger Firmenadresse.
    • Kontaktdaten zum Ursprungsort: Kontaktperson in China, die der Transportdienst für die Versandvereinbarung und den Versand von Rechnungen kontaktieren kann.
  7. Nachdem Sie die Zollinformationen bestätigt haben, wählen Sie das Abholdatum und ein Zeitfenster für die Abholung der Sendung durch den Transportdienst aus. Wenn Sie die Abgabe auswählen, sehen Sie die Kontaktdaten des Transportdiensts, damit Sie die Abgabe koordinieren können.
    1. Klicken Sie auf Berechnen, um die geschätzte Höhe der Versandkosten basierend auf den Abmessungen und dem Gewicht des Kartons zu erhalten. Die Gebühren beinhalten keine Zölle und Steuern, die vom Zoll des Vereinigten Königreichs erhoben werden, und keine anderen Mehrwert-Servicegebühren.
    2. Klicken Sie auf Kosten akzeptieren, um den Geschäftsbedingungen des Transportdienstes zuzustimmen und die Gebühren zu akzeptieren.

    Ihnen werden Gebühren für die Sendung berechnet, nachdem die Sendung im Ziel-Logistikzentrum angeliefert wurde. Amazon wird Ihnen die Frachtkosten, die Zollabgaben und alle vom Transportdienst verbuchten zusätzlichen Gebühren/nicht eingeplanten Gebühren in Rechnung stellen.

  8. Nachdem sie die Gebühren akzeptiert haben, laden Sie die gedruckten Kartonetiketten und relevanten Transportdienstetiketten herunter, die bei der Abholung durch/Abgabe an den Transportdienst auf die Kartons geklebt werden müssen.
  9. Klicken Sie auf Sendung abschließen, um eine Benachrichtigung an den Transportdienst zur Bestätigung des Abholzeitfensters zu senden. Anschließend können Sie die Sendung in Seller Central nachverfolgen.

Vorgeschlagene Dokumentformate und Beispiele für Dokumente

Für Sendungen, die im Rahmen des Ausfuhrnachweises des Transportdiensts abgefertigt wurden, sind die folgenden Zollanmeldungen erforderlich:

  • Handelsrechnung [enthält Warenbeschreibung, Marke, Modell, Material, HS-Codes (harmonisiertes System zur Bezeichnung und Codierung von Waren), Kartons, Menge (Einheiten), Preis pro Einheit (GBP), Gesamtpreis (GBP), Produktbild, Elektrizität (Ja oder Nein), Pulver/Flüssigkeit (Ja oder Nein)]
  • Bestätigungsschreiben der aufgeschobenen Einfuhrumsatzsteuer-Regelung (trifft zu, wenn der Verkäufer die aufgeschobene Einfuhrumsatzsteuer-Regelung offline an den Transportdienst bestätigt hat)
  • Zollvollmacht

Für Sendungen, die im Rahmen des Ausfuhrnachweises des Spediteurs abgefertigt wurden, sind die folgenden Zollanmeldungen erforderlich:

  • Handelsrechnung [enthält Warenbeschreibung, Marke, Modell, Material, HS-Codes (harmonisiertes System zur Bezeichnung und Codierung von Waren), Kartons, Menge (Einheiten), Preis pro Einheit (GBP), Gesamtpreis (GBP), Produktbild, Elektrizität (Ja oder Nein), Pulver/Flüssigkeit (Ja oder Nein)]
  • Packliste, die die Stückzahl der Einheiten, die Anzahl der Kartons oder die Anzahl der Paletten einschließlich Abmessungen enthält.
  • Entwurf für Zollanmeldungsformular
  • Kopie der Bestellung
  • Bestätigungsschreiben der aufgeschobenen Einfuhrumsatzsteuer-Regelung (für Sendungen mit aufgeschobener Einfuhrumsatzsteuer-Regelung)
  • Zollvollmacht

Alle Unterlagen müssen ordnungsgemäß von Ihnen unterschrieben sein ("Spediteur").

Gefahrgüter

Gefahrgüter dürfen nicht über das Transportpartner-Programm für internationale Sendungen versendet werden. Zur Gewährleistung eines sicheren Transports müssen Gefahrgüter alle geltenden Vorschriften erfüllen und sie unterliegen zusätzlichen Bedingungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Gefahrgutprogramm von Versand durch Amazon.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates